Wachenheim

im Zellertal

Wohnen in Wachenheim

 

Wachenheim hat zurzeit ca. 730 Einwohner mit leicht steigender Tendenz.
Dieses wurde vorwiegend durch die Neubaugebiete „In den Bachstaden“ (Versickerung des Oberflächenwassers vor Ort) und „Harxheimer Weg“ erreicht. Baulücken in einem älteren Neubaugebiet sowie im Ortskern sollen nun durch Ausweisung neuer Bebauungspläne geschlossen werden.
 

Eine stärkere Nachfrage nach Häusern im Ortskern soll durch Angebote und Maßnahmen der Dorferneuerung sowie die Ausweisung eines Sanierungsgebietes mit erhöhter steuerlicher Abschreibung erreicht werden. Im Rahmen der Dorferneuerung wurden bis heute 33 Förderanträge bewilligt mit Zuschüssen von insgsamt 176 T€.
 

Der aus der damaligen Dorfmoderation resultierende, mit großer Bürger-beteiligung erstellte Maßnahmenkatalog trägt bereits Früchte und wird sukzessive umgesetzt. Über eine weitere Dorfmoderation wird nachgedacht.

Die Zusammensetzung der Ausschüsse betreffend der Dorfentwicklung und dem Bauausschuss wurden derart geändert, so dass nun mehr Nichtratsmitglieder in Entscheidungen eingebunden werden können. Ein geplantes Mischgebiet neben dem Bürgerhaus soll nach dessen Erschließung weiteren Handwerksbetrieben die Möglichkeit zur Ansiedlung geben.
 

Eine Metzgerei, ein KFZ Reparaturbetrieb, ein Autohaus mit Tankstelle, Waschanlage und Shop, ein Betrieb für Heizung und Wasserinstallationen, eine Fußpflegepraxis, eine Krankengymnastikpraxis, zwei Hofläden, ein Café/Bistro und eine Straußwirtschaft schaffen Arbeitsplätze, Steuereinnahmen und bieten eine Grundversorgung des Ortes.

Gerne können Sie Ihre Anfragen richten an:

Bürgermeister Dieter Heinz

Tel.: 0 62 43 - 74 38

E-Mail: weinbau-heinz@t-online.de

 

Wachenheim im Zellertal

Geschäftsstelle

Hauptstr. 15 
67591 Wachenheim
Tel.:  0 62 43 - 74 38

E-Mail: weinbau-heinz@t-online.de


© Gemeindevertretung Wachenheim 2015

Webdesign: ScheurerMedien