Wachenheim

im Zellertal

Jahresausflug des Seniorentreffs

Der traditionelle Jahresausflug der Wachenheimer Senioren führte am

03. Juni 2015 in die älteste Stadt Deutschlands, nach Trier


Der Bus startete planmäßig um 10.20 mit 43 Teilnehmern in Wachenheim. An der Raststätte Hochwald an der A1 gab es für die Senioren ein reichhaltiges Frühstück mit Weck, Worscht und Woi und anderen Getränken.


Nach einer weiteren halben Stunde erreichte der Bus den Zielort Trier. Die Haltestelle lag direkt neben der PORTA NIGRA und der Fußgängerzone. Hier war der Besuch von Geschäften, Gaststätten, Konditoreien und Eiscafés möglich. Nach ca. 2 Stunden begann um 15.00 Uhr eine Rundfahrt durch Trier. 


Wir wurden von einer Fremdenführerin begleitet, die uns mit Begeisterung IHRE Stadt vorstellte. Am absoluten Höhepunkt, dem Petrisberg, konnte Stadt Trier in ihren mittelalterlichen Ausmaßen bestaunt werden. 

Nach der einstündigen Rundfahrt fuhr der Bus wieder Richtung Heimat. Pünktlich um 18.00 Uhr erreichten die Senioren das Gasthaus Quack in Kaiserslautern, wo das vorbestellte Abendessen eingenommen wurde. 


Die Teilnehmer waren alle sehr zufrieden, zumal auch das Wetter wie immer bei den Seniorenausflügen mitspielte. Um 20.15 Uhr traf der Bus in Wachenheim ein und entließ hier die ersten Mitfahrer. Die restlichen Ausflügler wurden zu ihren Heimatorten Mölsheim und Westhofen gefahren.
Die meisten Senioren kamen aus Wachenheim, eine größere Anzahl aus Westhofen, sowie einige aus Grünstadt und Pfeddersheim.
 

Diese bunte Mischung beweist auch, dass der Seniorentreff weit über Wachenheim hinaus bekannt ist und die Aktivitäten gerne angenommen werden.


Der nächste Ausflug findet am 02. September 2015 zum traditionellen „Auswärts essen“ statt. Der Zielort wird wie immer nicht verraten.   

Wachenheim im Zellertal

Geschäftsstelle

Hauptstr. 15 
67591 Wachenheim
Tel.:  0 62 43 - 74 38

E-Mail: weinbau-heinz@t-online.de


© Gemeindevertretung Wachenheim 2015

Webdesign: ScheurerMedien