Wachenheim

im Zellertal

Gemeinsame Pflückaktion für den „Wachenheimer Apfelsaft“

Dieser kann ab sofort erworben werden 

Am 8. September 2018 trafen sich insgesamt 11 Erwachsene, 1 Jugendlicher und 4 Kinder um Äpfel in der Wachenheimer Gemarkung zu pflücken. Bewaffnet mit Eimern, Obstpflückern und drei Traktoren schritten die freiwilligen Helferinnen und Helfer gut gelaunt zur Tat. Gepflückt wurde bei sehr gutem Wetter auf den gemeindeeigenen Streuobstwiesen, am Quellbach und auf Grundstücken des Weinguts Gießen. Etwa die Hälfte der geernteten Äpfel wurden von den Bäumen der Familie Gießen gepflückt, wofür wir uns ganz herzlich bei ihnen bedanken. Nach ca. zwei Stunden war die Ernte eingefahren.

Lohn der Mühe: zwei Gitterboxen Äpfel für rund 300 Liter „2018er Wachenheimer Apfelsaft“.

Nach getaner Arbeit saßen wir in gemütlicher Runde bei „Fleischwurst und Hackes“ zusammen. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an die Helferinnen und Helfer.

Der „2018er Wachenheimer Apfelsaft“. kann nun in Kürze als 5 Liter- und 3 Liter-Gebinde erworben werden. Bei Kaufinteresse bitte an Dieter Heinz (06243-7438) wenden. Des Weiteren wird der Apfelsaft auch am FWG-Schlachtfest am 10. November angeboten.

Der Erlös aus dem Verkauf des Apfelsaftes ist für die Ausgestaltung des neuen Dorfplatzes hinter dem Bürgerhaus vorgesehen.

Wachenheim im Zellertal

Geschäftsstelle

Hauptstr. 15 
67591 Wachenheim
Tel.:  0 62 43 - 74 38

E-Mail: weinbau-heinz@t-online.de

© Gemeindevertretung Wachenheim 2018

Webdesign: ScheurerMedien