Wachenheim

im Zellertal

1250 Jahr-Feier im Bürgerhaus Wachenheim

Am 30.05.2015 hat die Gemeinde Wachenheim ihr Jubiläum gefeiert.

Viele Ehrengäste, Vertreter befreundeter Gemeinden und Ortsvereinen, sowie zahlreiche Bürger und ehemalige Bewohner hatten sich im festlich geschmückten Bürgerhaus in der Zellertalgemeinde eingefunden. 

Geboten wurde Ihnen ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. 
 

Beate Litkie führte gewohnt souverän und gut gelaunt durch den Abend.

Über die Geschichte des Ortes wusste Herr Dr. Bönnen, Leiter des Stadtarchivs Worms in unterhaltsamer Weise zu referieren.

Die mittelalterliche Musik des Duo Wormez erwies sich als ideale Ergänzung zum Thema und passend zu seinen Ausführungen.

Die Tanzgarde und die Tanzgruppe „Next Generation“ des Fastnachtsvereins begeisterten die Gäste durch Ihre Darbietungen und sehr stimmungsvoll trugen der Frauenchor Frohsinn und die Chorgemeinschaft Wachenheim-Niefernheim mit ihren Liedbeiträgen zur Abrundung dieses Abends bei.

Als besonderen Programmpunkt brachte unsere befreundete Zellertalgemeinde aus dem Bayrischen Wald die Gruppe Amtsstubenmusik aus Viechtach mit nach Wachenheim, die mit ihrer angenehmen Musik den Abend umrahmte.

 

Ortsbürgermeister Dieter Heinz konnte den Bundestagsabgeordneten, Herrn Jan Metzler, als einen der vielen Ehrengäste begrüßen.

Herr Günter Kern, Staatssekretär des Ministeriums des Innern, Sport und Infrastruktur, Herr Walter Hahn, erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Monsheim und Herr Gerhard Seebald, Beigeordneter des Landkreises übermittelten mit ihren Grußworten die besten Wünsche und bescheinigten der Gemeinde eine äußerst positive Entwicklung.

Auch die Bürgermeisterin der befreundeten Gemeinde Liederbach im Taunus, Frau Eva Söllner, sowie die Bürgermeister aus Arnbruck, Herr Herrmann Brandl und Dachselried, Herr Hans Hutter, sowie der Zellertalbotschafter Sepp Hoffmann übermittelten ihre Glückwünsche.

Daneben waren zahlreiche Bürgermeister und Gemeindevertreter aller benachbarten Gemeinden auch aus der Nord-, bzw. Vorderpfalz unter den Gästen.
 

Die Bewirtung lag in den bewährten Händen von Mitgliedern der Feuerwehr, der Kerwejugend und der Küchenmannschaft der FWG.
Die Gemeinde hatte zu diesem feierlichen Anlass alle Gäste zu Essen und Wachenheimer Weinen eingeladen.


Wer wollte, konnte einen Obolus in eine bereitgestellte Spendenbox werfen.

Hierbei sind insgesamt stolze 703,55 € zusammen gekommen. Der Betrag soll dem Naturschutz des Ortes zu Gute kommen.


Jetzt sind Viele gespannt auf den 29.August, den Tag der Ersterwähnung, dem eigentlichen Geburtstag der Gemeinde. Hier sollen historische Bilder aus dem Ortsgeschehen ausgestellt werden. Und natürlich wollen wir auch an diesem Tag zusammen feiern.


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die freundliche und großzügige Unterstützung.

Sparkasse Worms-Alzey-Ried – Volksbank Alzey-Worms – EWR AG Worms – e-rp GmbH Alzey – Firma Knobloch, Wachenheim

Impressionen der 1250 Jahr-Feier

Wachenheim im Zellertal

Geschäftsstelle

Hauptstr. 15 
67591 Wachenheim
Tel.:  0 62 43 - 74 38

E-Mail: weinbau-heinz@t-online.de


© Gemeindevertretung Wachenheim 2015

Webdesign: ScheurerMedien